Hauptsächlicher Artikelinhalt

Perspektiven 1/2019
PD Dr. Sonja Angelika Strube
PDF   
Veröffentlicht Sep 17, 2019

Abstract

Der Beitrag von PD Dr. Sonja A. Strube, katholische Theologin und Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe „Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft", stellt die im katholisch-kirchlichen Kontext Deutschlands mit den Stichworten "politische Diakonie", "Sozialpastoral" und "sozialraumorientierte Pastoral" beschriebene Praxis anhand zweier Beispiele dar: der katholischen Gemeinde St. Josef in Münster-Kinderhaus und des Sozialpastoralen Zentrums Petershof in Duisburg-Marxloh. Die theologischen Hintergründe dieser und ähnlicher Praxen Sozialer Arbeit aus christlichem Selbstverständnis werden erläutert, Nähen zu einem Verständnis Sozialer Arbeit als Menschenrechtsprofession (Silvia Staub-Bernasconi) skizziert. Der Mehrwert einer gemeinsamen interdisziplinären Ausbildung von Theolog*innen und Sozialarbeiter*innen und eines Studiums, das in beide Fächer einführt, erschließt sich.