Hauptsächlicher Artikelinhalt

Araththy Logeswaran
PDF   

Abstract

In diesem Beitrag stellt Araththy Logeswaran ausgewählte Ergebnisse aus ihrer Dissertation vor. In der qualitativen Studie setzt sie sich mit Diskriminierungserfahrungen von muslimischen Fachkräften der Sozialen Arbeit auseinander. Anhand ihres innovativen Theoriemodells der Schützenden Bewältigung legt sie dar, warum es wichtig ist, die gesellschaftliche Position als Fachkraft zu reflektieren und welche Gefahren damit verbunden sind, wenn diese nicht berücksichtigt wird.